Stellantriebe für Windkraftanlagen zur Verstellung der Rotorblätter

Moderne Windkraftanlagen benötigen zum einen zur Absicherung der Windkraftanlage bei Sturm (Reduzierung der Windlast) zum anderen zur optimalen Ausnutzung des Windes bzw. Energieerzeugung bei „lauen Lüftchen“ einstellbare Rotorblätter. Hierfür liefert Gefeg-Neckar die notwendigen Motoren in unterschiedlichen Leistungsklassen. Die verwendeten Planetengetriebe können mit einer Untersetzung von i=1024 geliefert werden. Hierdurch wird eine sehr hohe Positioniergenauigkeit sichergestellt. Bei mittleren bis kleinen Windkraftanlagen, können wir auch Antriebe zur „Gondel“ Verstellung liefern.

 

Stellantriebe für Solarpanels, Ausrichtung nach Sonnenstand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stellantriebe für Mittelspannungsschaltanlagen