Unternehmen

 

Präzision hat Geschichte

 

Mehr als 69 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Elektromotoren, für feinmechanische Maschinen und Antrieben bilden eine gewachsene Grundlage für die GEFEG-NECKAR Antriebssysteme GmbH. Hervorgegangen aus der Verschmelzung der 1948 gegründeten Gefeg und der 1967 gegründeten NECKAR Kleinstmotoren Firma in Deißlingen sind wir heute ein weltweit respektierter Partner unserer Kunden wenn es um innovative und kundenspezifische Antriebssysteme geht. Wir entwickeln und produzieren bürstenlose DC–Servomotoren (BLDC auch EC-Motoren genannt), bürstenbehaftete DC-Motoren inklusive eines umfassenden Programmes an Planeten- Stirnrad- und Schneckengetrieben auf Wunsch des Kunden mit Bremsen und Gebersystemen. Das Produktprogramm der GEFEG-NECKAR Antriebssysteme GmbH umfasst Antriebslösungen für die meisten Antriebsaufgaben bis 750 Watt.

 

Dabei werden die Anforderungen nahezu aller Branchen erfüllt. So treiben heute Millionen unserer Antriebe zuverlässig Maschinen und Anlagen aus den unterschiedlichsten Branchen an. Die kundenspezifische Auslegung und Anpassung der Systeme erfolgt durch erfahrene Ingenieure mit umfangreichem Anwendungs- und Branchen-Know-how. Erreicht wurde dies durch die hervorragende Ingenieurleistung unserer Mitarbeiter, welche uns hinsichtlich Qualität und Technologie, motiviert von unseren Kunden, stets zu Spitzenergebnissen geführt hat. Doch mit unserem breiten und technisch führenden Sortiment an elektrischen Antrieben, Getrieben und Systemen sind wir noch längst nicht am Ziel angelangt, denn PRÄZISION ist IN BEWEGUNG!

 

Produkt Portfolio von Gefeg Neckar:

- BLDC (Bürstenloser / Brushless DC)

- EC Motor (Elektronisch kommutierter PM Motor)

- DC Motor (Bürstenbehafteter/Brush DC)

- AS Motor (Asynchron Motoren)

- UN (Universal Motoren)

 

Getriebearten:

- Stirnrad Getriebe

- Schnecken Getriebe

- Planeten Getriebe

 

Elektronik & Motorsteuerung:

- In das Motorgehäuse integrierte Lösung

- Schaltschrank Lösung

- Auf Motor montierte "Klemmkasten" Lösung